Hammond Orgel von Dieter Reith steht nun im Studio

Ein Traum wurde wahr, denn die Hammond B3-Orgel des grandiosen Organisten Dieter Reith hat jetzt ihren festen Platz im Villinger MPS-Studio gefunden, gleich neben dem Bösendorfer Imperial-Flügel und steht ab sofort für Tonaufnahmen und hoffentlich auch bald wieder für Konzerte zur Verfügung.

Wir bedanken uns bei Chris Reith, der Witwe des vor einem Jahr verstorbenen Musikers, bei Tonmeister Manfred Deppe und insbesondere natürlich bei allen, die mit Ihren Spenden den Ankauf überhaupt erst möglich gemacht haben.

Und Chris Reith übergab an Friedhelm Schulz vom MPS-Studio dann auch noch die Goldene Schallplatte, die Dieter Reith für die Olympia-Musik 1972 bekommen hat. Auch die wird ihren würdigen Platz im MPS-Studio finden.